Lara Rödiger

(Viola)


gebürtige Berlinerin, Schülerin (17), erhält seit ihrem fünften Lebensjahr Violin-Unterricht nach der Suzukimethode. Viola zu spielen begann sie 2016 in New York. 2018 besuchte sie die Musikschule E.S. Piccolomini in Italien, 2019 die Nowosibirsk Specialized Musicschool in Russland. 2020 nahm sie als Ensemblemitglied am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil.